foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
„Lepiej częściowo mieć rację, niż całkowicie się mylić" - Warren Buffet

Publiczne Gimnazjum nr 2

w Łańcucie, ul. Kochanowskiego 6, 37-100 Łańcut

Herzlich willkommen auf der Internetseite

von Johannes-Paul-II.-Grundschule Nr  4 in Łańcut

 

Hier sind ein paar Informationen über unsere Schule:

 Die Johannes-Paul-II.-Grundschule Nr  4 befindet sich in Łańcut, einer Kleinstadt

 in Südostpolen.

An unserer Schule arbeiten zur Zeit 51 hoch ausgebildete Lehrer, und 451 SchülerInnen besuchen sie. Der Unterricht beginnt bei uns jeden Tag um 8 Uhr und hört um 14.25 Uhr auf.

 Alle Schüler können Fachhilfe von dem Pädagogen, Logopäden oder Neurologopäden bekommen.

Am1. September 1997 haben wir den Schulnamen eines der berühmtesten Polen der Welt– Papst Johannes  Paul  II. - erhalten. Seine Lehre ist für uns von großer Bedeutung. Das Fest zur Ehre des Schutzpatrons, das man jährlich feiert  ist schon Tradition geworden.

Nach der Reform des Schulsystems im Jahre 1999 hat in unserem Gebäude das Gymnasium seine Tätigkeit angefangen.

Nach der Reform des Bildungssystems in Polen, vom 1. September 2017 im Gebäude in der Kochanowskistraße 6 gibt es eine Grundschule (Johannes- Paul- II. - Grundschule Nr. 4). Die Klassen 1-8 werden von SchülerInnen im Alter von 6-15 besucht.

Das Schulgebäude ist sehr funktional  ausgestattet. Unsere Unterrichtsräume besitzen Internetanschluss,  moderne Computer , interaktive Tafeln und audiovisuelle Geräte, was den Unterricht abwechslungsreich macht.  

 Unsere Schule bietet folgende Fremdsprachen (auf den verschiedenen Stufen) an:

  • 1. Fremdsprache: Englisch
  • 2. Fremdsprache (ab Kl. 5): Deutsch, Französisch, Spanisch,Russisch,Italienisch

 Außerhalb des Unterrichts nehmen unsere SchülerInnen aktiv an verschiedenen   Wettkämpfen, Projekten und Olympiaden teil. Wir haben viele Preisträger und Finalisten der verschiedenen Schulwettbewerben. Die Jugendlichen unserer Schule haben  viele Preise an  Sport-Tanz-, Vokal- oder Kunstwettbewerben gewonnen.  Die Schule besitzt auch eine gute Sportbasis. Die Jugendlichen finden hier Bedingungen zur Entwicklung verschiedener Sportinteressen. Neben dem Schulhof haben wir einen Fußball-,  Basketball- und  Spielplatz. Unsere groβe Sporthalle,die voriges Jahr eröffnet wurde, ist die jüngste und modernste Sporthalle in Łańcut.

Zur Verfügung unserer Schüler stehen auch  eine Schulbibliothek, ein Schulhort,

und eine Mensa.

 Wir pflegen Schultraditionen und organisieren die Schulfeier zuWeihnachten,

zum Nationalfeiertag, zum ersten Schultag und den Tag der offenen  Tür.

Man unternimmt Klassenausflüge, Lagerfeuer, Schullandheime,Tanzveranstaltungen

und andere Freizeitbeschäftigungen. Jedes Jahr fahren wir für eine Woche zum „Euroweek”, wo wir unsere Sprachfertigkeiten in Englisch in der Praxis anwenden können
Die Schule bietet viele Arbeitsgemeinschaften, zum Beispiel Fremdsprachen-, Mathe-,  Kunst-, Chemie -,Polnisch-AG und viele andere an.

 Es gibt auch ein Schultheater „Karolek”, ein Schulkabarett „Zum Beispiel ”

eine Vokalgruppe  und einen Schulchor.

Während des Schuljahres werden von unseren Lehrern die so genannten „Fachwochen” organisiert, z.B.Mathe-, Polnisch-, Fremdsprachenwoche u.a.

Unsere Schule organisiert Wojewodschafts- und Kreiswettbewerbe:

- Wojewodschaftswettbewerb der Patriotischen Poesie „Wenn ich an die Heimat denke…”

- Wojewodschaftsfestival der Lieder von Agnieszka Osiecka 

- Festival der englischen Lieder „You Can Sing”

- Kreisfestival „Klassenprimus”

Wir sind eine Schule mit einer über hundertjährigen Tradition,eine Schule für die Groβen und die Kleinen.

Copyright © 2018 Publiczne Gimnazjum nr 2 w Łańcucie Rights Reserved.